87%
87%
Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.
Bereich 4: Weitere Abfragen zu Kosten
Wir bitten Sie, diesen Erhebungsbogen für die Kindertageseinrichtung
- XXX (KiBiz.web-ID: XXX, Aktenzeichen Landesjugendamt: XXX)
auszufüllen.
Frist für die vollständige Eingabe der Daten ist der 7. Januar 2022.
4.11 Geben Sie bitte die durchschnittliche monatliche Kaltmiete pro Quadratmeter im jeweiligen Kindergartenjahr an.

Monatliche durchschnittliche Kaltmiete pro Quadratmeter:
  • EUR
  • EUR
  • EUR
4.12 Haben Sie eine vertraglich festgesetzte jährliche Mietkostensteigerung?
4.13 Bitte geben Sie den Prozentsatz der vertraglich festgesetzten jährlichen Mietkostensteigerung an.

Prozentsatz der vertraglich festgesetzten jährlichen Mietkostensteigerung:
%
4.14 Haben Sie einen Mietvertrag, der sich an die Veränderungen des KiBiz-Mietzuschusses anpasst?
4.15 Bitte nennen Sie die Investitionen in Sachanlagenmaterielle, längerfristig nutzbare Vermögensgegenstände, z.B. Maschinen, technische Anlagen, IT-Infrastruktur wie PCs oder Tablets. , die für die Einrichtung im jeweiligen Kindergartenjahr getätigt wurden.
Bitte wählen Sie aus, in welchen Bereichen in welcher Höhe investiert wurde (Netto-Investition).
4.16.1 Bitte machen Sie im Folgenden weitere Angaben zu den im Kindergartenjahr 2019/2020 getätigten Investitionen in Sachanlagen.
Bitte geben Sie an, ob es sich bei den in den einzelnen Investitionsbereichen jeweils getätigten Investitionen überwiegend um eine ErweiterungsinvestitionInvestitionen, die der Erweiterung der betrieblichen Kapazitäten dienen (z. B. U3-Ausbau, etc.) oder ErsatzinvestitionInvestitionen zur Aufrechterhaltung der betrieblichen Leistungsfähigkeit in längerfristig nutzbare Vermögensgegenstände (z. B. Dach-Erneuerung, etc.) handelte und wie die Finanzierung der jeweiligen Investition erfolgte.
Wenn Sie innerhalb eines Investitionsblocks mehrere Investitionen unterschiedlicher Art (Ersatz-/Erweiterungsinvestition) gemacht haben, setzen Sie ihr Kreuzchen bitte bei der Art, die einen höheren finanziellen Aufwand bedeutete.
Art der Investition Finanzierung (überwiegend) durch

Möbel/Ausstattung der Gruppenräume und weiterer Räumlichkeiten der Kinder

Art der Investition Finanzierung (überwiegend) durch

Möbel/Ausstattung der Büros/Besprechungs-/Pausenräume des pädagogischen Personals

Art der Investition Finanzierung (überwiegend) durch

Ausstattung der AußenflächeZ. B. Erneuerung des Spielplatzes, Austausch des Sandes, Austausch der Spielgeräte, Spielmaterial

Art der Investition Finanzierung (überwiegend) durch

IT-Hardware für die Räumlichkeiten der KinderZ. B. Tablets

Art der Investition Finanzierung (überwiegend) durch

IT-Hardware für die BürosZ. B. Telefonanlage inkl. mobile Endgeräte, Computer, Laptops, Docking-Stations, Multifunktionsgeräte, Aktenvernichtungsgeräte

Art der Investition Finanzierung (überwiegend) durch

IT-SoftwareZ. B. Software, die für die Arbeit in der Einrichtung erforderlich ist

Art der Investition Finanzierung (überwiegend) durch

GebäudeZ. B. Renovierung, Sanierung, Umbau

Art der Investition Finanzierung (überwiegend) durch

Sonstiges

Art der Investition Finanzierung (überwiegend) durch
4.16.2 Bitte machen Sie im Folgenden weitere Angaben zu den im Kindergartenjahr 2020/2021 getätigten Investitionen in Sachanlagen.
Bitte geben Sie an, ob es sich bei den in den einzelnen Investitionsbereichen jeweils getätigten Investitionen überwiegend um eine ErweiterungsinvestitionInvestitionen, die der Erweiterung der betrieblichen Kapazitäten dienen (z. B. U3-Ausbau, etc.) oder ErsatzinvestitionInvestitionen zur Aufrechterhaltung der betrieblichen Leistungsfähigkeit in längerfristig nutzbare Vermögensgegenstände (z. B. Dach-Erneuerung, etc.) handelte und wie die Finanzierung der jeweiligen Investition erfolgte.
Wenn Sie innerhalb eines Investitionsblocks mehrere Investitionen unterschiedlicher Art (Ersatz-/Erweiterungsinvestition) gemacht haben, setzen Sie ihr Kreuzchen bitte bei der Art, die einen höheren finanziellen Aufwand bedeutete.
Art der Investition Finanzierung (überwiegend) durch

Möbel/Ausstattung der Gruppenräume und weiterer Räumlichkeiten der Kinder

Art der Investition Finanzierung (überwiegend) durch

Möbel/Ausstattung der Büros/Besprechungs-/Pausenräume des pädagogischen Personals

Art der Investition Finanzierung (überwiegend) durch

Ausstattung der AußenflächeZ. B. Erneuerung des Spielplatzes, Austausch des Sandes, Austausch der Spielgeräte, Spielmaterial

Art der Investition Finanzierung (überwiegend) durch

IT-Hardware für die Räumlichkeiten der KinderZ. B. Tablets

Art der Investition Finanzierung (überwiegend) durch

IT-Hardware für die BürosZ. B. Telefonanlage inkl. mobile Endgeräte, Computer, Laptops, Docking-Stations, Multifunktionsgeräte, Aktenvernichtungsgeräte

Art der Investition Finanzierung (überwiegend) durch

IT-SoftwareZ. B. Software, die für die Arbeit in der Einrichtung erforderlich ist

Art der Investition Finanzierung (überwiegend) durch

GebäudeZ. B. Renovierung, Sanierung, Umbau

Art der Investition Finanzierung (überwiegend) durch

Sonstiges

Art der Investition Finanzierung (überwiegend) durch
4.17 Bitte nennen Sie uns die Höhe der Abschreibungen der Einrichtung im jeweiligen Kindergartenjahr (in Euro, gerundet auf volle Zahlen).
Dies dient dazu, für diejenigen Einrichtungen, die mit Doppelter Buchführung arbeiten, ein weitestgehend vollständiges Bild zu erhalten.
KiGa-Jahr 19/20
KiGa-Jahr 20/21
Fragenindex